Im Herbst 2012 riefen Friedrich-Bödecker-Kreis NRW und Literarische Gesellschaft Bochum alle, die Lust hatten, dazu auf, ihre Lieblingsorte in Bochum zu nennen und die besondere Geschichte zu erzählen, die für sie hinter diesen Orten steht. Die besten 23 Beiträge wurden am 17. März 2013 von den Autoren vor knapp 200 Zuhörern präsentiert. Infos zum Projekt: hier.