Am 4. und 5.10. ging es in der Zeche Carl in Essen hochliterarisch her: 14 Nachwuchstalente aus Ruhrgebiet und Sauerland holten sich an diesem ersten "Mach dein Richtungsding"-Workshop-Wochenende Tipps von älteren Kollegen, tauschten sich untereinander aus, besprachen Texte und übten Methoden der Ideenfindung ein. Die Ergebnisse werden zur Heftpremiere am 8.11. im Ringlokschuppen Mülheim präsentiert.