Im Projekt "Mord in der Hellweg-Bahn" schrieben 11 Jugendliche aus Dortmund, Unna, Holzwickede und Umgebung die Krimierzählung "Endstation Emscher". Am 26.10.2014 präsentieren sie die Erzählung gleich zweimal im Rahmen der ExtraFahrt des "Mord am Hellweg VII"-Festivals. Um 10 Uhr uns um 16 Uhr gibt es Ausschnitte aus der Erzählung im Katharinenhof in Unna zu hören.