Am 5.11.2014 war es so weit. Zum ersten Mal trafen sich die russischen und die deutschen Teilnehmer des deutsch-russischen Theaterworkshops "Zwischen uns - между нами" - per Skype. Mit Hilfe von Übersetzern einigten sie sich auf das Grundkonzept des gemeinsamen Schreibens: Die Verbindung zwischen den Ländern entsteht durch Briefe, die die Protagonisten Ella und Ilja sich über die Ländergrenzen hinweg schreiben.