In den Osterferien 2015 schrieben Jugendliche aus Castrop-Rauxel eine Woche lang eine gemeinsame Erzählung, in der sie der Frage danach nachgingen, wo Heimat ist. Am 20. Mai ab 19 Uhr lesen die Teilnehmer des Projekts "Home, sweet home?" erstmals aus dem Manuskript. Der Eintritt ist frei. Ort: FORUM der Fridtjof-Nansen-Realschule // Lange Straße 18-22 // Castrop-Rauxel.