Seit 2010 bietet das Richtungsding eine Plattform für Gegenwartsliteratur. Mit dem Format "Mach dein Richtungsding" richtete sie sich gemeinsam mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis NRW und der Zeche Carl 2014 erstmals gezielt an den literarischen Nachwuchs. Nun geht das Projekt in die zweite Runde: Bis zum 01.12.2015 können sich Autoren zwischen 13 und 21 Jahren für den Workshop bewerben. Infos hier.