Seit 2010 bietet das Richtungsding eine Plattform für Gegenwartsliteratur. Mit dem Format "Mach dein Richtungsding" richtet sie sich gemeinsam mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis NRW und der Zeche Carl gezielt an den literarischen Nachwuchs. Zuletzt fand die Werkstatt im Januar/februar 2016 statt. Die texte der Teilnehmer finden Sie nun online auf der Homepage der Zeitschrift Richtungsding.