Bereits zum vierten Mal gibt es im Herbst die Werkstatt "Home, sweet home?" in Castrop-Rauxel. Wer Lust hat, sich mit anderen Jugendlichen über Heimat und Fremde auszutauschen und darüber zu schreiben, kann sich gern bei Sarah Meyer-Dietrich anmelden.

Merken

Merken

Merken