Am 18. April 2012 bekommen Lehramtsanwärter des Seminars Grundschule am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) Köln Einblick darein, wie Autorenbegegnungen in die schulische Leseförderung eingebunden werden können. Veranstalter: der FBK NRW. Mit dabei: der Autor Manfred Theisen.

Die Veranstaltung wird vom Friedrich-Bödecker-Kreis NRW in Zusammenarbeit mit dem ZfsL Köln organisiert und besteht aus drei Teilen:

  1. Vortrag Theorie: Autorenbegegnungen im Schulunterricht
  2. Praxisbeispiel: Lesung mit dem Autor Manfred Theisen
  3. Praxisgespräch über die Einbindung von Autorenbegegnungen in den Schulunterricht mit dem Autor Manfred Theisen

Informationen über Autorenbegegnungen als Mittel der Leseförderung finden Sie hier.

Die Veranstaltung am 18. April ist nicht öffentlich.

Falls Sie als Mitglied einer Institution in NRW daran interessiert sind, in Zusammenarbeit mit uns eine ähnliche Veranstaltung zu organisieren, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!