Akram El-Bahay hat seine Leidenschaft, das Schreiben, zum Beruf gemacht: Er arbeitet als Journalist und Autor. Als Kind eines ägyptischen Vaters und einer deutschen Mutter ist er mit Einflüssen aus zwei Kulturkreisen aufgewachsen. Dies spiegelt sich auch in seinen Romanen wider: klassische Fantasy-Geschichten um Drachen und Magie, die ebenso sehr an den "Herrn der Ringe" wie an orientalische Märchen erinnern. 2017 ist sein erster Roman für Jugendliche erschienen: Henriette und der Traumdieb.

Er lebt in Meerbusch.

 

Kontaktdaten


Tel: 0176/24125745
E-Mail: akram[at]el-bahay.de
www.facebook.com/AkramElBahay/

 

Veröffentlichungen

  • Henriette und der Traumdieb (2017; Ueberreuter)
  • Flammenwüste – Das Geheimnis der goldenen Stadt (2014)
  • Flammenwüste – Der Gefährte des Drachen (2015)
  • Flammenwüste – Der feuerlose Drache (2016; alle Bastei Lübbe)

 

Zielgruppen


Schultypen: Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium

für Schreibwerkstätten:

3. – 6. Klasse

 

Themen

 

Märchen und Fantastisches: Henriette und der Bücherdieb.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken