Christian Matzerath, geboren 1965 in Düsseldorf, verheiratet, Vater zweier Töchter. Hobbys: Marathon/Triathlon, Musik, Eilschrift, F95. Abitur am Schlossgymnaisum Benrath. An der Heinrich-Heine-Universität Germanistik und Philosophie studiert, 1. Staatsexamen Lehramt Primarstufe an der PH und SpoHo Köln abgelegt. Währenddessen Nachttaxifahrerkarriere und erste Affären mit diversen Fernsehanstalten: Quizshows, Puppenanimation, Zeichentrick, Kinderrealfilmserie.

Von da Quereinstieg in die Literatur: Kinder- Jugendbücher (inkl. Lesungen), Satire (mit verschiedenen Co-Autoren), Comic-Übersetzungen, E-Learning, iApp-Entwicklung.

Ferner Schreibworkshops für Kinder und Jugendliche (HH-Uni D'dorf, JuTa D'dorf, kabawil e.V.).

 

Kontaktdaten

Merkurstr. 54
40223 Düsseldorf

www.christianmatzerath.de

Tel: 0211/3983313
E-Mail: matze (at) christianmatzerath.de

 

 

Veröffentlichungen

  • Das Supertalentier – Lunas großer Aufritt (boje Verlag 2014) empfohlen von der Stiftung Lesen
  • Geniale Ganoven ... klauen den Pokal (rotfuchs 2007) ein etwas anderer Krimi für Kinder
  • Geniale Ganoven ... entführen Billys Bären (rotfuchs 2007) ein etwas anderer Krimi für Kinder
  • Renaade (rotfuchs 1999) Adaption der erfolgreichen Zeichentrickserie
  • Renaade lässt die Puppen tanzen (rotfuchs 1999) Adaption der erfolgreichen Zeichentrickserie
  • Urmel und das Geheimnis der Blume (Ravensburger Verlag, 1996) Bilderbuch nach Max Kruse
  • Urmel auf dem Piratenschiff (Ravensburger Verlag, 1996) Bilderbbuch nach Max Kruse
  • Urmel hat Geburtstag (Ravensburger Verlag, 1996) Bilderbuch nach Max Kruse
  • Urmel auf hoher See (Ravensburger Verlag, 1996) Bilderbuch nach Max Kruse
  • Urmel Geschichtenbuch (Ravensburger Verlag, 1996) Kurzgeschichten nach Max Kruse
 

Zielgruppen

Klassenstufen: 1-4
Schultypen: Grund- und Sonderschulen

 

Hinweise

Die Lesungen werden, wenn gewünscht, mit Illustrationen (Beamer), gehalten. Jede Schule erhält ein Buch für die Schulbücherei.

 

Themen

In meinen Büchern geht es ums "Groß werden", um Mut und Freundschaft und die Frage "Was ist richtig?" und vor allem um Spaß und Spannung.