Dorian Steinhoff ist Autor und Literaturvermittler. Er wurde 1985 in Bonn geboren und studierte Philosophie, Rechtswissenschaften und Germanistik an der Uni Trier. Seit 2007 bereist er vorlesend und vortragend die kleinen und großen Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum. Seit 2008 arbeitet er mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in kulturellen Bildungsprojekten zur Schreib- und Leseförderung im Auftrag von Schulen, Universitäten und freien Kultur- und Bildungsinstitutionen in Deutschland, Frankreich und Luxemburg.

Außerdem schreibt er für jetzt.de, das Jugendmagazin der Süddeutschen Zeitung, und moderiert Literaturveranstaltungen. 2012 wurde er mit dem Georg-K.-Glaser-Förderpreis des Landes Rheinland-Pfalz und des Südwestrundfunks ausgezeichnet. Er lebt in Köln.

(Foto: Marco Piecuck)

 

Kontaktdaten

Glücksburgstr. 26
51065 Köln
0176 68809951
www.doriansteinhoff.de
ansage (at) doriansteinhoff.de

 

Veröffentlichungen

  • Das Licht der Flammen auf unseren Gesichtern, Herbst 2013
  • Goldfische sind auch keine Lösung, Paderborn 2009
  • Und dann laufe ich wieder los, in: grenzenlos eingetaucht – Eine Anthologie mit Texten von Autorinnen und Autoren der Baden-Württembergischen Literaturtage 2009 in Konstanz, Frauenfeld (CH) 2009

 

Zielgruppen

Klassenstufen: 9-Oberstufe
Schultypen: Hauptschule, Realschule, Gymnasium, berufsbildende Schule/Kolleg, Förderschule

 

Hinweise

Nach der Lesung besteht Raum für die Fragen der Jugendlichen zum Text und Arbeitsalltag eines Autors.

Spezielle Themen: Poetry Slam, Theater

Dorian Steinhoff bietet auch Schreibwerkstätten an: Neben dem Verfassen eigener Texte steht das Vortragen der Ergebnisse vor der Werkstattgruppe gleichberechtigt im Fokus. Zusammen werden die Texte besprochen und bearbeitet. Die gemeinsam zu erörternde und durch Schreib- sowie Performanceübungen greifbar zu machende Fragestellung ist: Wie komme ich von einem Thema zu einer Textidee und deren Umsetzung auf Papier und Bühne? Eine öffentliche Veranstaltung zur Präsentation der Arbeit der Schreibwerkstatt ist möglich und wird vom Autor moderiert.

 

Themen

Adoleszenz/Pubertät: Goldfische sind auch keine Lösung; Das Licht der Flammen auf unseren Gesichtern

Familie/Familienprobleme: Das Licht der Flammen auf unseren Gesichtern

Freundschaft: Goldfische sind auch keine Lösung; Das Licht der Flammen auf unseren Gesichtern

Kriminalität/Gewalt: Das Licht der Flammen auf unseren Gesichtern

Krankheit/Tod: Das Licht der Flammen auf unseren Gesichtern

Liebe: Goldfische sind auch keine Lösung; Das Licht der Flammen auf unseren Gesichtern

Merken