Geb. 1948 in Reken/Westf. Studium am der WWU Münster: Germanistik, Pädagogik, Theologie, Kunstgeschichte seit 1999 als freie Autorin tätig.

Preise: Kulturpreis des Kreises Steinfurt 2006

Stipendien: Arbeitsstipendium für „Der Paradiesgarten“ vom NRW-Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport

 

Kontaktdaten

Stehrstr. 30
48565 Steinfurt
Tel.: 02551/3573
E-Mail: e.maaser [at] t-online.de

 

Veröffentlichungen

Historische Romane:

  • Der Moorkönig, Rütten und Loening, Berlin, 1999
  • Der Paradiesgarten, Rütten und Loening, Berlin 2001
  • Die Astronomin, Rütten und Loening, Berlin 2004
  • Die Fehde der Königinnen, Piper-Verlag, 2009
  • Die Rache der Königinnen, Piper-Verlag, 2010

 

Kriminalromane:

  • Das Puppenkind, AtV, Berlin, 2000
  • Tango Finale, AtV, Berlin 2002
  • Kleine Schwäne, AtV, Berlin 2002
  • Die Nacht des Zorns, AtV, Berlin 2005
  • Der Clan der Giovese, AtV, Berlin 2006

 

Kinderbücher:

  • Kim und die Verschwörung am Königshof, Coppenrath, Münster 2007
  • Kim und die Seefahrt ins Ungewisse, Coppenrath, Münster 2008
  • Kim und das Geheimnis der fünften Tulpe, Coppenrath, Münster 2008
  • Leon und der falsche Abt, SchneiderBuch, München 2008
  • Leon und die Geisel, SchneiderBuch, München 2008
  • Leon der Teufelsschmied, Schneiderbuch, München 2008
  • Leon und der Schatz der Ranen, Schneiderbuch, München 2009

 

Hinweise

Keine

 

Zielgruppen

Klassenstufen: 3-13

Schultypen: Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, berufsbildende Schule

 

Themen

Historisches: Leon und der falsche Abt (Leben in einer Hansestadt im Mittelalter); Kim und die Verschwörung am Königshof (Leben am Hof Ludwig XIII); Die Fehde der Königinnen (Spannendes aus der Merowingerzeit für Schüler ab Kl. 10)

Krimi: Die Rückkehr des Moorkönigs (historischer Roman und Krimi (für Schüler ab Kl. 10)