1961 in Offenburg geboren. Arbeitete einige Jahre als Übersetzerin in Deutschland, Brasilien und Schottland, danach als Kursleiterin in der Erwachsenenbildung und als AG-Leiterin an Schulen. Seit 2005 freie Schriftstellerin. Verheiratet, vier Kinder, lebt in Bonn. Stellvertretende Vorsitzende im Verband deutscher Schriftsteller VS, Mitglied bei den Mörderischen Schwestern und im Syndikat. 2. Platz des Krefelder Kurzkrimipreises 2007. Nominiert für Odenwälder Krimipreis 2009 und Krefelder Krimipreis 2009. 5. Platz beim Sherlock-Holmes-Preis „Blauer Karfunkel“ 2011. Krimistipendium „Tatort Töwerland“ 2011. 2. Platz bei der Krimikiosk-Umfrage "Krimiautorin des Jahres 2012". Schwerpunkte ihres Schreibens sind Romane und Kurzgeschichten für Kinder und Erwachsene. 

 

Kontaktdaten

Am Burggraben 59
53121 Bonn
www.gitta-edelmann.de
Tel.: 0228/53663475
E-Mail: lesungen [at] gitta-edelmann.de

 

Veröffentlichungen

Für Vorschule/Grundschule:

  • Weltreise London – Die Meisterdetektive (Dix-Verlag 2010)
  • AdventsZeit für Kinder (Friedrich Wittig Verlag 2011)
  • Geschichten aus der Buchreihe „Spielen und Lernen“ (2006-2010), verschiedene Anthologien und Kinderzeitschriften
  • Wolle, Lea und der Superman (Detektivgeschichte, ebook, Chichili 2012)
  • Die seltsame Sache mit den Socken (ebook, Chichili 2012)
  • Die geheimnisvolle Geschichte mit den Gurken (ebook, Chichili 2012)
  • Die kosmische Katastrophe mit den Käfern (ebook, Chichili 2012)
  • Die Detektive aus der Kirchgasse – Die Spur der Trompete (Brendow Verlag 2014)
  • Zendoodle für Kinder – Kreativ-Buch (Workshops möglich) (Christophorus Verlag 2015)
  • Ludwig und die Suche nach dem Geheimcode (cmz Verlag 2016)

Für Jugendliche/Erwachsene:

  • Keines natürlichen Todes (Kurzkrimiband, Testudo Verlag, 2011)
  • Dichtung und Wahrheit (Kurzkrimiband mit „Schülerkrimis“, Testudo Verlag 2012)
  • Kurzkrimis aus der ebook-Reihe „Kleine Morde für zwischendurch“ (Chichili 2011)
  • Canterbury Requiem (England-Cozy-Crime, Dryas-Goldfinch Verlag 2014)
  • Canterbury Serenade (Dryas-Goldfinch Verlag 2015)
  • Canterbury Blues (Dryas Verlag 2016)
  • Badisches Wiegenlied (historischer Roman, Februar 2017, Gmeiner Verlag)

 

Hinweise

Lesungen können altersgerecht interaktiv gestaltet und durch einen Schreibworkshop ergänzt werden. Neben richtigen Workshops können auch kurze Schreibanregungen oder ein gemeinsames Erfinden z.B. eines Gedichts Bestandteil der Autorenbegegnung sein.

Elemente wie Malen und Basteln für Kinder können eingefügt werden, auch interaktive Teile sind möglich.

Außerdem erzähle ich von der Entstehung eines Buchs und vom Leben als Autorin und beantworte Fragen.

Mein besonderes Angebot: Zendoodle-Workshops – meditatives Zeichnen für Kinder. Ich bringe zusätzliche Vorlagen und Muster mit, die nicht im Buch „Zendoodle für Kinder“ enthalten sind.

Themenlesungen für Grundschule (Detektive, Wasser, Benehmen, Stadt/Land ...).

Gern spreche ich mich vorher mit den Lehrern bezüglich Wunschthemen etc. ab.

 

Zielgruppen

Klassenstufen: Kindergarten, 1.-13. Klasse

Schultypen: Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, berufsbildende Schule, Förderschule

 

Themen

Andere Länder: „Weltreise London – Die Meisterdetektive“ (Roman, 2.-5. Klasse, spielt in London und beinhaltet neben einer spannenden Geschichte viele Informationen über London und das Leben in England); verschiedene einzelne Geschichten, die andere Länder/andere Kulturen zum Thema haben, können zu einer Themenlesung zusammengestellt werden

Historisches: Für Kinder: verschiedene einzelne Geschichten aus verschiedenen historischen Epochen können zu einer Themenlesung zusammengestellt werden; Für Jugendliche/Erwachsene: Werkstattlesung aus dem in Arbeit befindlichen historischen Roman „Badisches Wiegenlied“ (Revolutionszeit 1848/49 in Baden und im Rheinland)

Ludwig van Beethoven und Bonn: „Ludwig und die Suche nach dem Geheimcode“ – (Roman, 2.-5. Klasse, Fantasy-Kinderkrimi, Informationen über Bonn und Ludwig van Beethoven) 

Advent/Weihnachten (für verschiedene Altersgruppen): „Adventszeit für Kinder“, „Die Detektive aus der Kirchgasse“, Kurzgeschichten

Krimi: Für Kinder: Detektivromane („Weltreise London – Die Meisterdetektive“, „Wolle, Lea und der Superman“) und Minikrimis zum Mitraten; für Jugendliche/Erwachsene: Krimis der Canterbury-Reihe (viel englische Atmosphäre, cozy crime), Kurzkrimis zu verschiedenen Themen können nach Interesse und Altersgruppe zusammengestellt werden 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken