Geboren am 11.08.1953 in Oberhausen

Lehre zum Industriekaufmann, Studium der VWL, Promotion

Langjähriger Mitarbeiter der Lufthansa AG

Als Berater in vielen Ländern tätig

Professor für Betriebswirtschaft in Köln und Essen

Seit 1990 Autor von Kinder- und Jugendbüchern

 

Kontaktdaten

Gerichttsstraße 79
46236 Bottrop

Tel: 02041-25326
mobil: 0172-4043053

www.joachim-friedrich.de

E-Mail: joachimfriedrich [at] me.com

 

Veröffentlichungen

Ca. 80 Kinder- und Jugendbücher, übersetzt in mehr als 30 Sprachen

 Auswahl:


  • 4 1/2 Freunde (Serie)Humorvolle Kinderkrimis über eine etwas chaotische Detektivbande. Die Serie wurde als TV-Serie für das ZDF und KiKa verfilmt.
  • Die furchtlosen Zwei von Bahnsteig DreiZwei Geschichten über die Abenteuer von zwei Bahnhofstaubenkindern, die Freunde unter den Zuchttauben finden.
  • PinkMuffin@BerryBlue (Serie gemeinsam mit Hortense Ullrich): Humorvolle, chaotische Email-Romane für jugendliche Leser
  • Kaltes WasserThriller über den Gedächtnisverlust einer Jugendlichen, die schließlich mit einem Familiendrama konfrontiert wird.
  • Lukas und das Geheimnis der sprechenden Tiere (gemeinsam mit Minna McMaster): Der Held ist Lukas, ein gehörgeschädigter Junge, der die Tiere verstehen kann und gemeinsam mit seinem frechen Kater sowie seiner Freundin und ihrem großen, aber ängstlichen Hund, Tieren aus Notsituationen helfen.
  • Ana-Lauras Tango: Roman über die Suche einer Jugendlichen nach ihrem angeblich toten Vater, die sie weit zurück in die Geschichte ihrer Familie bis zum „Lebensborn e.V.“ der Nationalsozialisten führt.

 

Autorenprofil

Die wichtigste Aufgabe, die ich im Rahmen meiner Tätigkeit als Kinder- und Jugendbuchautor erfüllen möchte, ist Leseförderung. Um Kindern die Freude an geschriebenen Geschichten zu vermitteln, ist es erforderlich, sie aktiv mit dem Medium Buch vertraut zu machen. Das Instrument, das mir als Autor dabei zur Verfügung steht, sind Schullesungen, die ich seit nun schon mehr als 25 Jahren mit großer Freude durchführe. Dabei kann ich zwar nicht die Rolle des Elternhauses ersetzen, mache aber immer wieder die Erfahrung, dass diese Lesungen dazu beitragen können, Kindern den Spaß am Lesen schmackhaft zu machen. 

Zielgruppen

Klassenstufen: 1-8
Schultypen: Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Förderschule

 

Hinweise

Ich beschränke die Anzahl der Zuhörer in meinen Lesungen nicht; mir ist nur wichtig, dass jedes Kind mich hören und sehen kann und einen Sitzplatz hat, also keine Kissen auf dem Boden, da es sonst zu unbequem für die Kinder wird.

Mir ist bei einer Lesung wichtig, dass das Buch im Mittelpunkt steht. Ebenfalls ist mir das Gespräch mit meinen Zuhörern sehr wichtig.

 

Themen

Adoleszenz/Pubertät: PinkMuffin@BerryBlue

Familie/Familienprobleme: 4 ½ Freunde (Alltagsprobleme – eher humorvoll)

Freundschaft: ein zentrales Thema in fast allen Geschichten des Autors

Krimi: Schwerpunkt in vielen Kinderbüchern des Autors; allerdings eher Kriminalkomödien, wie die 4 ½ Freunde oder Amanda X

Liebe: PinkMuffin@BerryBlue

Thriller: Kaltes Wasser (Psychothriller für Jugendliche)

Thriller: Ana-Lauras Tango