Oliver Pautsch, Jahrgang 1965, hat Germanistik und Medienwissenschaften in Düsseldorf studiert. Er ist freier Schriftsteller und Drehbuchautor und lebt mit seiner Familie in Hilden. Neben Romanen und Kurzgeschichten hat er Drehbücher für Kino- und Fernsehproduktionen geschrieben. So z.B. für „Unter Verdacht” (ZDF), „SK Kölsch” (SAT1) und „Die Wache” (RTL).

Der Kurzfilm Ein einfacher Auftrag nach seiner Geschichte und seinem Drehbuch wurde 1997 mit einem der begehrten Student Academy Awards der Academy of Motion Picture Arts and Sciences ausgezeichnet.

Sein Roman „Der Bruch“ über eine schwierige Vater-Sohn Beziehung wurde auf die Liste des „White Ravens 2010“ gesetzt, die Auswahlliste der Internationale Jugendbibliothek, München.


Kontaktdaten

Ohligser Weg 13
40723 Hilden
www.pautsch.net
Mobil: 0173/2713165
E-Mail: oliver [at] pautsch.net


Veröffentlichungen

Für Kinder und Jugendliche:

  • Der Bruch
  • Sie kriegen dich
  • Doppeltes Risiko
  • Das Jungenlexikon - geheimes Wissen von A bis Z
  • Reine Mädchensache - Mädchenlexikon von A bis Z
  • Verloren im Netz
  • Mordgedanken
  • S.U.P.E.R. 1- Mehr als ein Held
  • S.U.P.E.R. 2 - Helden in Gefahr
  • ab Frühjahr 2013: Geheimnis am Höllenfluss (Rätselkrimi ab 8 Jahren)
  • ab Herbst 2013: Jäger des Lichts (Rätselkrimi ab 8 Jahren)


Für Erwachsene:

  • Tödliche Stille
  • Seelentöter
  • Die Fabry-Papiere


Hinweise

Besonders beliebt an Grundschulen sind die Lesungen zu den S.U.P.E.R.-Büchern.

Thematisch und von der Art der Aufführung sind meine Veranstaltungen besonders für Jungen geeignet (Schwerpunkt: Leseförderung für Jungen und junge Männer von 8-18 Jahren)

"Von der Kurzgeschichte zum Drehbuch, vom Drehbuch zum Kurzfilm"

  • Lesung der Kurzgeschichte „Ein einfacher Auftrag“
  • Erläuterungen zu Adaption Geschichte/Drehbuch
  • Kurzfilmvorführung
  • Erläuterung und Gespräch zu Dreharbeiten, Frage & Antwort

Programmdauer: ein bis zwei Unterrichtsstunden oder 45 bis 90 Minuten
Zielgruppe: Kinder ab 3. Grundschulklasse / Jugendliche / Erwachsene

Weitere Informationen, Alterseinstufungen und Leseproben aller Bücher unter www.pautsch.net


Zielgruppen

Klassenstufen: 3-13

Schultypen: Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, berufsbildende Schule/Kolleg, Förderschule


Themen

Adoleszenz: „Der Bruch“ (erste Liebe, Vater-Sohn-Konflikt, Elternprobleme, Jugendamt greift ein, krimineller Vater); „Mordgedanken“ (erste Liebe, Stiefvater sex. Übergriff); „Sie kriegen dich“ (erste Liebe, Mordverdacht); „Verloren im Netz“ (erste Liebe, Computerkriminalität); „Doppeltes Risiko“ (Verbrechen an Zwillingsschwester); „S.U.P.E.R.“ Band 1+2 (übernatürliche Fähigkeiten während Pubertät bei 5 Kindern); „Das Jungenlexikon: Geheimes Wissen von A bis Z“; „Reine Mädchensache: Geheimes Wissen von A bis Z“

Andere Länder: „Mordgedanken“ (Niederlande); „Der Bruch“ (Spanien, Andalusien); „Geheimnis am Höllenfluss“ (Rätselkrimi ab 8 Jahren; Dinosaurier: erster Fund T-Rex-Knochen, USA 1902 (ab Frühjahr 2013)); „Jäger des Lichts“ (Rätselkrimi ab 8 Jahren; Erfindung der Glühbirne - Thomas Alva Edison, USA 1897 (ab Herbst 2013))

Familie/Familienprobleme: „Der Bruch“ (erste Liebe, Vater-Sohn-Konflikt, Elternprobleme, Jugendamt greift ein, krimineller Vater); „Mordgedanken“ (erste Liebe, Stiefvater sex. Übergriff); „Doppeltes Risiko“ (Verbrechen an Zwillingsschwester); „Das Jungenlexikon: Geheimes Wissen von A bis Z“; „Reine Mädchensache: Geheimes Wissen von A bis Z“

Fantasie/Fantastisches: „S.U.P.E.R.“ Band 1+2 (übernatürliche Fähigkeiten während Pubertät bei 5 Kindern)

Freundschaft: „S.U.P.E.R.“ Band 1+2 (übernatürliche Fähigkeiten während Pubertät bei 5 Kindern); „Sie kriegen dich“ (erste Liebe, Mordverdacht); „Das Jungenlexikon: Geheimes Wissen von A bis Z“; „Reine Mädchensache: Geheimes Wissen von A bis Z“
Historisches

Kriminalität/Gewalt: „Der Bruch“ (erste Liebe, Vater-Sohn-Konflikt, Elternprobleme, Jugendamt greift ein, krimineller Vater); „Mordgedanken“ (erste Liebe, Stiefvater sex. Übergriff); „Sie kriegen dich“ (erste Liebe, Mordverdacht); „Verloren im Netz“ (erste Liebe, Computerkriminalität); „Doppeltes Risiko“ (Verbrechen an Zwillingsschwester)

Krimi: „Mordgedanken“ (erste Liebe, Stiefvater sex. Übergriff); „Sie kriegen dich“ (erste Liebe, Mordverdacht); „Verloren im Netz“ (erste Liebe, Computerkriminalität); „Doppeltes Risiko“ (Verbrechen an Zwillingsschwester); „Geheimnis am Höllenfluss“ (Rätselkrimi ab 8 Jahren; Dinosaurier: erster Fund T-Rex-Knochen, USA 1902 (ab Frühjahr 2013)); „Jäger des Lichts“ (Rätselkrimi ab 8 Jahren; Erfindung der Glühbirne - Thomas Alva Edison, USA 1897 (ab Herbst 2013))

Liebe: „Der Bruch“ (erste Liebe, Vater-Sohn-Konflikt, Elternprobleme, Jugendamt greift ein, krimineller Vater); „Mordgedanken“ (erste Liebe, Stiefvater sex. Übergriff); „Sie kriegen dich“ (erste Liebe, Mordverdacht); „Verloren im Netz“ (erste Liebe, Computerkriminalität); „Das Jungenlexikon: Geheimes Wissen von A bis Z“; „Reine Mädchensache: Geheimes Wissen von A bis Z“

Migration/Integration: „Das Jungenlexikon: Geheimes Wissen von A bis Z“; „Reine Mädchensache: Geheimes Wissen von A bis Z“

Mobbing: „Das Jungenlexikon: Geheimes Wissen von A bis Z“; „Reine Mädchensache: Geheimes Wissen von A bis Z“