1945 in Hennweiler/Hunsrück geb., Schauspielstudium. Später Schauspieler und Regisseur. Seit 1973 freischaffender Schriftsteller, Film-, Funk- und Fernsehautor. Referententätigkeit in Volkshochschulen, Fachschulen, Fachhochschulen, Universitäten, Büchereien, Einrichtungen für Jugend.

Auszeichnungen u.a.: 1973 Buxtehuder Bulle. 1984 Deutscher Jugendliteraturpreis. 1985 Kulturpreis der Stadt Hürth. 1990 KölnLiteraturPreis. 1996 Kulturpreis des Erftkreises. 1998 Großer Kulturpreis NRW. 2002 Friedrich-Bödecker-Preis. Vörder Jugendbuchpreis.


Kontaktdaten

Dorfstr.37
50354 Hürth
www.tilman-roehrig.de
Tel.: 02233/32728
Fax: 02233/34484
Mobil: 0171/3212041
E-Mail: Til [at] tilman-roehrig.de


Veröffentlichungen Auswahl

  • Thoms Bericht (Anrich 1973) Rav. TB 23. Aufl.2001, Rav. TB Neuausg. 2003; Piper TB 2012;
  • Der Fetzer (Anrich 1975 u. d. T. Mathias Weber -genannt der Fetzer) Wienand Verl. Neuausg. 2. Aufl. 1996;
  • Die Ballade vom Fetzer (Lübbe TB) 2005;
  • Freunde kann man nicht zaubern (Otto Maier Verl. 1978 u. d. T. Herr Simsalo zaubert nur am Samstag) Arena TB 14. Aufl. 1999;
  • Der angebundene Traum (Arena TB 1982) edition til. Neuausg. 2001;
  • In dreihundert Jahren vielleicht (Arena 1983) Arena TB 17. Aufl. 2002 – ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis;
  • Sagen und Legenden von Köln (Wienand Verl. 1987) 10. Aufl. 2001;
  • Übergebt sie den Flammen (Arena 1988) Lübbe TB Neuausg. 2004;
  • Sagen und Legenden vom Kölner Land und von der Erft (Wienand Verl. 1990) 2. Aufl. 1994;
  • Feuer und Asche über Pompeji – vom Ausbruch des Vesuv (Oetinger 1991 u. d. T. Tilman Röhrig erzählt vom Ausbruch des Vesuv) Oetinger Neuausg. 2. Aufl. 2002;
  • Sagen und Legenden aus dem Bergischen Land (Wienand Verl. 1992) 2. Aufl. 1998;
  • Sand oder der Freiheit eine Gasse (Lübbe 1993) + Lübbe TB 2002 u. d. T. Der Funke der Freiheit, Piper 2010;
  • Robin Hood – Solang es Unrecht gibt (Dressler 1994) 3. Aufl. 2002 auch Die Schatten von Sherwood Piper 2010;
  • Sagen und Legenden vom Niederrhein (Wienand Verl. 1995) 2. Aufl. 1999;
  • Wie ein Lamm unter Löwen (Lübbe 1998) + Lübbe TB 5. Aufl. 2002;
  • Erik der Rote oder die Suche nach dem Glück (Dressler 1999) 2. Aufl. 2000;
  • Wir sind das Salz von Florenz (Lübbe 2002) 5. Aufl. 2003; TB Lübbe 2004;
  • Ein Sturm wird kommen von Mitternacht (Lübbe 2005) Riemenschneider Piper 6. Aufl. 2007 (auch TB);
  • Caravaggios Geheimnis (Pendo/Piper 2009) 2. Aufl. (Auch TB);
  • Der Sonnenfürst (Pendo/Piper 2011) 2. Aufl.


Hinweise

Lesungen und Werkstattgespräche u.a. aus allen o.g. Werken. Bei Schullesungen bitte immer nur eine Altersstufe, in einer Veranstaltung max. 2

 

Zielgruppen

Klassenstufen: 3.-13.

Schultypen: Grundschule, Realschule, Gymnasium, berufsbildende Schule/Kolleg

 

Themen

Adoleszenz/Pubertät: Freunde kann man nicht zaubern, Thoms Bericht

Familie/Familienprobleme: Thoms Bericht

Historisches: z.B. Die Burgunderin, Wie ein Lamm unter Löwen, Wir sind das Salz von Florenz, Die Schatten von Sherwood, Übergebt sie den Flammen, Riemenschneider, Caravaggios Geheimnis, Der Sonnenfürst, Die Ballade vom Fetzer, Funke der Freiheit u.v.a.

Krieg: In dreihundert Jahren vielleicht

Märchen: Sagen und Legenden